Sonntag, 19. September 2010

Neuer Versuch mich mit meiner Nähmaschine anzufreunden

So, für das Mekka hatte ich ja nun schon ein paar Kleinigkeiten genäht und das ging ja auch schon ganz gut, ansonsten stecken meine Nähfähigkeiten aber noch ein wenig in den Kinderschuhen. Gisi hatte so eine tolle Tasche auf der Messe dabei und da wollte ich mich auch mal dran versuchen. Also die Anleitung als E-book gekauft und mal munter drauf los versucht.

Habe extra noch nicht das ausgesuchte Stöffchen genommen, denn ich kenne mich ja. Hier also der Prototyp. Ein paar Verbesserungen gibt es noch und ein paar Fehler habe ich natürlich auch gemacht, aber das Prinzip ist mir nun klar und ich habe Hoffnung, dass ich mich dann bald nochmal ran traue und das "schöne" Stöffchen dafür nehme:


Unser Kater fand die Tasche jedenfalls auch interessant und hat schon mal geschaut, ob nicht vielleicht Leckerlis drin versteckt sind:

1 Kommentar:

  1. Klasse geworden. Da wirst du sicher noch mehr von nähen! Und eine in größer mit gepolstertem Boden und Taschen voller Spielmäuse und Katzennaschereien;), dann kann dein Kater direkt neben deinem Werkzeug schnurren!

    AntwortenLöschen