Montag, 11. September 2017

Stempelmekka 2017


Kaum zu glauben, aber das Stempelmekka 2017 ist schon wieder Geschichte. 

Am Freitag ging es wieder recht früh Richtung Hagen und Standaufbau war angesagt. Inzwischen sind wir ja ein eingespieltes Team und es klappt immer wunderbar. 

Spätnachmittag ging es dann ins Hotel und die erste Erholungsphase wurde eingeläutet. 
Samstag dann schön frühtsücken und ab in die Halle. 

Viele liebe Menschen waren wieder am Stand und es gab immer wieder mal ein kurzes Pläuschchen.

Am Abend waren wir dann geschafft und etwas müde, aber das leckere Essen in geselliger Runde
war sehr schön und hat den Tag abgerundet. 

Am Sonntag ging es dann etwas ruhiger zu und ein paar Stempelschätze wurden eingekauft :)

Und schon war wieder Abbau angesagt und nachdem alles verstaut war, konnte die Heimfahrt angetreteten werden. 

Hier mal ein paar Wochenend-Impressionen und meine Ausbeute:





Vielen Dank für die netten Schenkis, die Treffen mit vielen lieben Leute und den Kunden. 

Und DANKE an den Stempelfee-Shop, dass ich wieder dabei sein durfte. 


Nach dem Mekka ist vor dem Mekka :)

7 Kommentare:

  1. Toller Bericht und tolle Fotos. Da hast Du ja doch noch ein wenig shoppen können. Mich hat es total gefreut, dass Du und Dein Mann abends mit zum Essen gekommen seid. Da konnten wir so richtig in Erinnerungen schwelgen:-)
    Und vielen Dank, dass Du uns so lieb alle unsere Fragen am Stand beantwortet hast. Es war so ein schönes Wochenende. Und das nächste Stempelmekka kommt bestimmt.

    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  2. Nächstes Jahr wieder, oder? Es war sooo schön, daß Ihr mit beim Essen ward.Und DANKE für die tolle Einführung in die Oxide-Kissen.

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Steffi...
    schön dich kennen zu lernen...
    es war ein lustiger Abend...

    Lg ARDT

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu,
      fand es auch schön, Dich kennenzulernen und es war echt ein dufter Abend :)
      LG, Steffi

      Löschen
  4. ja was ist mit Deinem Arm passiert????

    Danke für die schönen Fotoeindrücke, ich freu mich immer sie zu sehen.

    LG
    Annchen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. :) Ja, musst auch nochmal kommen...
      Habe eine Nervenreizung am rechten Arm. Echt ätzend und ziemlich langwierig - leider.
      LG, Steffi

      Löschen
    2. Danke für die Bilder - das ist ein bisschen wie dabei sein.

      Löschen